Mobile Sole Inhalation

Mobile Sole Inhalation

Was ist eine Sole-Inhalation?

Durch Ultraschallschwingungen wird die Solelösung in einen feinen Nebel verwandelt, der auch die unteren, tiefen Atemwege erreichen kann. Der trockene, lungengängige Solenebel dringt mikrofein in die Atemwege ein und befeuchtet so die Lungen.  Der festsitzende Schleim wird verflüssigt und die Lunge bekommt so die Chance, sich selbst zu reinigen, da die Schleimhäute besser durchblutet werden. Krankheitserreger und vor allem Allergene können aus der Lunge abtransportiert werden. Die Sole wirkt entzündungshemmend und fördert das Wohlbefinden. Aber auch auf die Haut kann sich die Sole positiv auswirken! 

 

Für wen eignet sich die Anwendung? 

bei tief- und festsitzendem Schleim

  • bei Pferden mit Allgemeinbeschwerden wie chronisch obstruktive Bronchitis (COB) / Dämpfigkeit (RAO) Asthma.
  • bei einem schwachen Immunsystem
  • Entzündung des Kehlkopfes
  • bei Hautinfekten wie Ekzemen (z.B. Sommerekzem), Mauke oder Schuppenflechte
  • bei generellem Leistungsabfall
  • zur Prophylaxe (Reinigung der Atemwege, Stärkung von Lunge und Immunsystem, Anregung des Stoffwechsels und der Hautfunktion)  
  • Pilzinfektionen
  • Pferden mit Entzündungen der oberen und unteren Atemwege
  • bei Erkältungen und akuten Infek

 

Ionisierte Sauerstofftherapie - Was ist das?

Mittels komplizierter Medizintechnik ist es möglich, den natürlichen Sauerstoff mit sogenannten Ionen (Träger elektrische Ladungen) zu beladen. Dabei wird den negativen Ionen eine gesundheitsfördernde Wirkung zugeschrieben, eine Förderung des allgemeinen Wohlbefindens, Anregung der geistigen Leistungsfähigkeit, der Muskelkraft und vieles mehr. Negative Sauerstoff- Ionen beschleunigen den Übertritt von Sauerstoff aus der Lunge in das Blut, verbessern d en Sauerstofftransport in den Zellen und optimieren die Verwertung des Sauerstoffs zur Aufrechterhaltung aller Lebensvorgänge. Ohne negative Ionen gibt es keine Sauerstoffanreicherung im Blut, keine Bereitstellung von wichtigen Lebensenergien.

Wirkung des ionisierten Sauerstoffs

Negative Sauerstoff-Ionen regen die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers an und steigern damit die Immunabwehr. Sie schützen die Lungen vor Staub und Schmutz indem sie die Flimmerhärchen der Atemwege zu verstärkter Bewegung anregen. Verzögerung des Alterungsprozesses  durch stimulierende Wirkung der negativen Ionen auf den Hormonstoffwechsel,  Vorbeugung und Bekämpfung von Arterienverkalkung, Steigerung der körperlichen Leistungskraft Unterstützende therapeutische Wirkung bei Erkrankung der Atemwege.

 

Ablauf Wochenmiete

Wir bringen Ihnen den Anhänger direkt in den Stall und bereiten alles so vor, so dass Sie nach einer kurzen Einweisung die Behandlungen selbst durchführen können. 

Idealerweise geht das Pferd gut auf den Hänger und steht dort auch ruhig. Während dem die Pferde inhalieren kann ohne Probleme Heu gefüttert werden, dies stört das Inhalation nicht. Natürlich können sie als Besitzer auch während dem Inhalieren im Anhänger bleiben. 

Nach dem Aufenthalt im Anhänger sollte das Pferd bewegt werden, damit gelöstes Sekret abgehustet werden kann.

Eine Einheit dauert ca. 45 Min.

 

Wochenmiete

Wochenmiete (7 Tage) inkl. 1 Liter Sole ca. 12h  CHF 450.-
Weitere Behandlungen 1Liter Sole ca. 12h CHF   50.-
Mietkaution                                                               CHF 500.-
Anfahrt pro Kilometer  CHF     1.20 

Im Umkreis von 10km um Zuzgen Anfahrt gratis. 
 

Für weitere Auskünfte

CURanch GmbH, mail@curan.ch+41 76 251 23 05